Siggi Becker

Siggi Becker

Grimme-Bärchen, „Finger in die Wunde“-Leger, Genießer, Künstler, Musiker und in Wahrheit Rechtshänder. Einigen der Netzgemeinschaft mag er als kauziger Querdenker erscheinen; doch Siggi war es, der 2006 ganz konkret dazu beigetragen hat, dass BMWs Webseite wegen unlauterer SEO-Maßnahmen aus dem Google-Index verbannt  wurde.

Kontakt

Siggi Becker

Herderstraße 3a
40237 Düsseldorf

0211 / 660647
info@siggibecker.de
www.siggibecker.de

Mit seinen Themen AI, A² und Zukunft ist er stets ein gerne gesehener und gehörter Redner. Hier ein Vortrag vom 19. Mai 2015 im Gewächshaus, Düsseldorf.